Header Marktgemeinde Freihung

20.12.2022

Repaircafe kommt nach Freihung

Wir werfen in unserem Alltag Unmengen weg. Auch Gegenstände, an denen nicht viel kaputt ist und die nach einer einfachen Reparatur problemlos wiederverwendet werden könnten. Leider ist das Reparieren bei den meisten Menschen aus der Mode gekommen. Manche wissen einfach nicht mehr, wie man Dinge repariert. Zusammen mit dem Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN) möchte nun auch die Marktgemeinde Freihung ein Repair-Café einführen. Den Termin können Sie sich gleich vormerken: 10.03.2023, 15-18:00 Uhr im FC-Stüberl am KUBE

 Im Repair-Café lernen Menschen, Gegenstände auf andere Weise wahrzunehmen und sie ganz neu wertzuschätzen: Das Repair-Café trägt zu einer Mentalitätsveränderung bei. Das ist dringend nötig, wenn Menschen für eine nachhaltige Gesellschaft eintreten wollen. Im Mittelpunkt steht jedoch, dass Reparieren auch viel Spaß macht und relativ einfach ist. 

Daher suchen wir aktuell noch Helfer mit verschiedenen Begabungen, die während der Reparatur Café-Treffen als Experten fungieren. Wir suchen vor allem ehrenamtliche Mitarbeiter, die sich in folgenden Gebieten auskennen:

- Kleidung/ Textil

- Fahrräder

- Möbel/ Objekte aus Holz

- Elektrische Geräte (z.B. Unterhaltungselektronik, Handys, PC,...)

 Wenn Sie gerne ihre Kenntnisse mit interessierten Mitbürgern teilen möchten und das Repair Café in Freihung als ehrenamtlicher Helfer unterstützen möchten, melden Sie sich bitte im Rathaus unter 09646 92000 oder per E-Mail unter poststelle@markt-freihung.de.

Zurück zur Übersicht